Spende für American Bulldog Bandit

Donnerstag, 3 August 2017

tierheimspende

(Gewinner-Scheck Übergabe im Tierheim mit Tierheim-Chefin Angela Nieswand, Wunschfutter Gründer Tobias Heitmann und Hund „Bandit“)

Durch einen Bericht über das private Tierheim in Bochum, sind wir auf den American Bulldog Bandit aufmerksam geworden. Das Tierheim ist dringend auf Spenden angewiesen, um die zahlreichen Tiere zu versorgen.

Wunschfutter verlost jeden Monat einen Jahresbedarf an Futter (die genauen Bedingungen finden Sie hier im Blog, weiter unten). Nach dem Artikel über die Notlage des Tierheims, haben wir uns kurzfristig entschlossen, diesen Gewinn im Monat Juli einem besonderem Tierheim-Gast zu schenken: Bandit. Er ist ein beeindruckender Kerl, der leider an einer Getreide-Unverträglichkeit leidet. Außerdem muss er nach einer Kreuzband-OP besonders auf sein Gewicht achten. Jetzt bekommt er für die kommenden 12 Monate sein Futter, ganz individuell auf seine Bedürfnisse abgestimmt, gratis geliefert. Dieses Angebot gilt natürlich auch, wenn er in dieser Zeit ein neues Zuhause gefunden hat. Was wir natürlich sehr hoffen!

Mehr zu Bandit finden Sie auf der Internetseite vom Tierheim Bochum. Direkt zu ihm geht es hier.

Einen aktuellen Pressebericht der Bild zu dieser Spende gibt es auch. Und wir werden natürlich weiter über Bandit berichten. Wie es ihm geht, was es Neues gibt und hoffentlich bald, dass er ein neues Zuhause gefunden hat.

Wir drücken Bandit die Daumen und wollen uns an dieser Stelle ganz herzlich für die tolle Arbeit bedanken, die Tierschützer tagtäglich für unsere Vierbeiner leisten. DANKE!

Vorheriger Beitrag