Wunschfutter on Air

Montag, 15 Juli 2013

Vielleicht habt Ihr es schon gehört. In dieser Woche präsentiert Wunschfutter mit einem Radiospot auf WDR2 die Wechselprämie. Hier könnt Ihr Euch den Spot anhören >Spot von Wunschfutter<

Das sind gleich 2 Premieren. Wunschfutter im Radio und Wechselprämie für Hundetrockenfutter.

Was in anderen Bereichen schon ganz normal ist, führt Wunschfutter jetzt auch bei Hundetrockenfutter ein. Die Wechselprämie. Wir möchten damit Hundebesitzern einen Anreiz geben, sich Ihrem Vierbeiner zuliebe mit Wunschfutter auseinanderzusetzen und vor allem Wunschfutter auch einmal zu testen.

Denn Wunschfutter ist das derzeit einzige extrudierte Hundetrockenfutter, dass bei der Herstellung vollständig auf den Einsatz von Tiermehlen verzichtet. Wir verwenden ausschließlich frisches Fleisch und Innereien. Also keine Tiermehle und Tiernebenerzeugnisse. Das macht den entscheidenden Qualitätsunterschied aus. Selbstverständlich verzichten wir auch auf unnötige Füllstoffe, wie Getreide, Mais, Soja und Gluten. Denn diese Füllstoffe braucht kein Hund. Bei Wunschfutter ergänzen wir das Fleisch mit Gemüse und hochwertigen Ölen und Fetten damit Ihr Vierbeiner mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt ist.

Wunschfutter ist anders – als kleines, junges Unternehmen gehen wir auch mal andere Wege. Wir können nicht so große Sprünge machen, wie „die Großen“ und dann kann es passieren, dass Kai Oestreicher – einer der drei Gründer – den Spot selbst spricht. Dass das gar nicht so einfach ist, könnt ihr Euch mal in dem Making Of anhören. >Making of Wunschfutter< Wir hatten sehr viel Spaß bei der Produktion und sind stolz auf das Ergebnis!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag