Kundenmeinung von Susan

Freitag, 19 Oktober 2012

Gerade haben wir eine Kundenmeinung zu unserem Futter bekommen – So soll es sein! …seit 9 Tagen bekommen unsere Aussies Euer Wunschfutter. Ergebnis: kein Durchfall mehr, keine Blähungen mehr, keine roten Augen mehr… Vorher haben wir Bosch gefüttert und diese „Nebenwirkungen“ sind tatsächlich durch das enthaltende Getreide entstanden! Unsere Hunde (7 Jahre und 8 Monate) […]

weiterlesen >>

Hunde in heißen Autos

Samstag, 18 August 2012

Wir haben für Euch eine Infographik zum Thema „Hunde in heißen Autos“ erstellt – Diese erklärt, was genau zu tun ist!

weiterlesen >>

Produktneuheiten bei Wunschfutter

Freitag, 10 August 2012

wir sind auf dem besten Wege, ein Jahr alt zu werden. Die Tatsache, dass bereits Tausende Hunde Wunschfutter essen, macht uns sehr glücklich und bestärkt uns, in unserem Bestreben stetig besser zu werden. Revolution auf dem Hundefuttermarkt: Rezepturen ganz ohne Tiermehle! Eine technische Innovation macht es möglich – als erster Hundefutter-Hersteller in Deutschland können wir […]

weiterlesen >>

10 Regeln der optimalen Hundeernährung

Samstag, 26 Mai 2012

10 Regeln der optimalen Hundeernährung Der Hund und sein Futter Zur Ernährung von Hunden gibt es heute eine Menge unterschiedlicher Auffassungen mit teils logischen, teils aber auch sehr abenteuerlichen Begründungen und Argumenten. Erfahrene Hundebesitzer, Tiermediziner, Tierernährungsforscher und frisch gebackene Hundehalter pflegen dabei oftmals die eigene Sicht der Dinge, ohne sich jedoch tiefgründig und wissenschaftlich sauber […]

weiterlesen >>

Kundenmeinung

Dienstag, 10 April 2012

Hier mal wieder eine zufriedene Kundin: Hallo Wunschfutterteam, dieses Feld ist zwar für Wünsche und Fragen gedachte, wollte es aber einfach mal dafür nutzen um Danke zu sagen. Wir haben eine lange Prozedur hinter uns, wo wir verschiedene Hundefutter ausprobiert haben. Leider waren immer wieder Inhaltstoffe dabei, die unsere Hündin nicht vertragen hat bzw. aus […]

weiterlesen >>

Futterzusätze

Freitag, 16 Dezember 2011

Warum haben wir Maltosezucker bzw. Traubenzucker in unseren Zusätzen? Wir haben bewusst auf den Einsatz von Rohrzucker – häufig gewählt zur Erhöhung der Futteraufnahme – verzichtet, sondern stattdessen Dextrose=Glukose als kleinen Energielieferanten zugesetzt. Obwohl klar ist, dass der Anteil der Glukose am gesamten Energiebedarf des Hundes relativ gering ist. Trotzdem ist die Glukose für einige […]

weiterlesen >>

Kundenmail

Freitag, 18 November 2011

So sehen zufriedene Kunden aus 🙂 Hallo,liebes Wunschfutter-Team, ich bin Wolke,eine Bearded-Collie Hündin ,und was mein Futter betrifft seeeehr wählerisch.Nun hat mein Frauchen ( ich darf sie Mama nennen) bei euch ein Futter zusammen gestellt,extra für mich.Na,hab ich gedacht,wenn du meinst ich freß das einfach mal so,wirste schon sehen was passiert.Und was soll ich euch […]

weiterlesen >>

Neue Futterzusätze & Weihnachtssnack „Aus Liebe“

Dienstag, 15 November 2011

Neue Futterzusätze & Weihnachtssnack „Aus Liebe“ Wir sind vor 8 Wochen gestartet und freuen uns über starken Zuspruch für unser Konzept mit gesundem Hundefutter. Aufgrund der starke Nachfrage können wir Ihnen ab sofort, neben unseren drei bewährten Zusätzen „Glänzendes Fell“, „Immunbooster“und „Verdauungshilfe“ 2 weitere Futterzusätze anbieten: Gelenkfit Es beinhaltet eine abgestimmten Zusammensetzung zwischen organisch gebundenen […]

weiterlesen >>

Was darf mein Hund nicht essen?

Montag, 7 November 2011

Alkoholische Getränke Können Erbrechen, Durchfall, mangelnde Koordination, Atemnot,  erhöhter Säuregehalt im Blut, Koma und Tod – wie beim Menschen.  Im Unterschied zum Menschen sind Hunde körperlich meist kleiner und somit anfälliger für Vergiftungen. Avocado Die Substanz Persin kann Erbrechen, Durchfall auslösen und überlastet zusätzlich das Herz. Baby food Kann Zwiebelpulver enthalten, dieses ist für Hunde […]

weiterlesen >>

Futterunverträglichkeiten und Allergien

Montag, 19 September 2011

5-10% aller Haustiere leiden unter Futterunverträglichkeiten, dieser Trend verläuft parallel zum Menschen, hier sind es bereits 40-45% der Gesamtbevölkerung. Konträr zu weitverbreiteten Ansichten, stehen Nahrungsmittel Unverträglichkeiten mit hoher Wahrscheinlichkeit im Zusammenhang mit der gewöhnlich konsumierten Nahrung. Haustiere haben oft Allergien gegen Weizen (z.B. in Keksen enthalten) und gegen Rind; andere häufige Allergien bestehen gegen Schweinefleisch, […]

weiterlesen >>

« «« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 12 »» »